Hinweise zu "Macht-wer-mit?"

Grundgedanke:

Wir möchten in unserer Brüdergemeinde  mehr Möglichkeiten schaffen, sich kennenzulernen und etwas miteinander zu unternehmen. Wer eine Idee zu einer Unternehmung hat und sich dabei vorstellen kann, andere, ihm evtl sogar unbekannte Menschen dabei zu haben, kann das hier anbieten. 

Beweggründe für ein Angebot zum Mitmachen:

  • Die Aktion, die ich anbiete, macht mir Freude und ich würde diese sowieso machen.
  • Ich bin bereit, neue Menschen kennenzulernen und diese mit einzubinden.
  • Ich verantworte das Mitmach-Angebot eigenständig.

Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Bitte überlegen Sie sorgfältig, was Sie hier veröffentlichen. Ihr Angebot kann weltweit gelesen werden. Vermeiden Sie, wenn möglich, exakte Ortsangaben, um Massenansammlungen in Ihrem Garten vorzubeugen. Vermeiden Sie möglichst auch exakte Zeitangaben, sonst kann jeder wissen, wann Sie nicht zu Hause sind.

Zur Kontaktaufnahme empfehlen wir die E-Mailadresse oder die Telefonnummer.
Hausanschriften empfehlen wir nicht zu veröffentlichen.

Haftungsausschluss der Evangelischen Brüdergemeinde Wilhelmsdorf als Betreiber dieser Vermittlungsplattform für private Zwecke

Die Evangelische Brüdergemeinde Wilhelmsdorf, vertreten durch Sabine Löhl (Vorsteherin) und Pfr.Ernest Ahlfeld (Pfarrer), prüft Ihr Mitmach-Angebot sorgfältig, bevor Sie es veröffentlicht. Bei Rückfragen oder Beanstandungen zu Angeboten setzten sich ihre Vertreter mit Ihnen in Verbindung.

Die Evang Brüdergemeinde Wilhelmsdorf haftet ausdrücklich nicht für Probleme oder Schäden, die Ihnen oder Dritten durch Veröffentlichung und Durchführung Ihres privaten Mitmach-Angebots entstehen.

 

März 2015, Sabine Löhl (Vorsteherin)