Nachrichten

Gemeinsames Mittagessen im LightHouse

Die eigene Küche kalt lassen und nach dem Gottesdienst bei einem Mittagessen im LightHouse Gemeinschaft erleben – dieses Angebot gibt es am Sonntag, 01.10.2017 ab 11.30 Uhr.

Ruth Specht wird für uns kochen und bittet für das Mittagessen um eine Spende. Richtpreise für ein Mittagessen mit einem Getränk und einer Tasse Kaffee: 6,50 € pro Erwachsener, Kinder von 7 bis 13 Jahren halber Preis, Kinder bis 7 Jahre sind frei.

Da der Platz im LightHouse begrenzt ist, bitten wir um Anmeldungen unter: ruth.specht@gmx.de, telefonisch unter 07503/9310 324, persönlich zu den Öffnungszeiten des Bistros oder im Pfarrbüro.

Lust auf Bewegung und Begegnung? Sportnachmittag

Ohne Anmeldung, einfach kommen!

Wann: Sonntag von 16.00 - 17.30 Uhr (außer an Feiertagen und in den Schulferien)

Termine der nächsten Monate:                

Oktober 08.10.17, 15.10.17, 22.10.17,   
November 12.11.17, 19.11.17, 26.11.17,
Dezember 03.12.17, 10.12.17, 17.12.17

Weiterlesen …

Anmeldungen zur Musikarche

Das neue Angebot der Brüdergemeinde für Kinder ab 4 Jahren „Musikarche“ beginnt Anfang Oktober. Näheres finden Sie in unserem Gemeindebrief „Mittelpunkt“.

Schon jetzt sind Voranmeldungen auf dem Pfarramt Tel. 930110,  sigrid.wallbaum@bg-wdf.de der bei Olga Homann, Tel. 915811, olga.homann@freenet.de möglich.

Bei einem Elternabend im ev. Gemeindehaus wollen wir am 15.09. um 19.30 Uhr diese Art der musikalischen Früherziehung vorstellen. Weitere Fragen beantwortet gerne Frau Homann.

'Friedensgebet am Montag‘ während der Ferienzeit

Während der Schulferien liegen für das ‚Friedensgebet‘ jeden Montag Liturgieblätter im Betsaal aus. Auch wenn von der Gemeindeleitung niemand da ist, gilt für alle, die sich zum Friedensgebet treffen, die herzliche Einladung, unterstützt durch die Liturgie, für den Frieden in unserem Land und überall auf der Welt zu beten.

 

Kirchenbezirk bildet Kirchenmusiker aus

Musik ist ein elementarer Bestandteil unserer Gottesdienste. Die Kirchengemeinden sind daher interessiert an Menschen, die sich musikalisch engagieren wollen, und bilden sie auch entsprechend aus.

Der Kirchenbezirk Ravensburg bietet deshalb eine Ausbildung zur Kirchenmusikerin/zum Kirchenmusiker im Nebenamt an. Im Wesentlichen sind das die Fächer Orgel und Chorleitung. Auch eine Ausbildung am Keyboard, Gitarre, Chorleitung (Pop), Kinderchorleitung und Bläserchorleitung ist möglich. Orgel- und Chorleitung werden vom Bezirkskantor oder von ihm beauftragten Kantoren unterrichtet. Für die anderen Fächer können gegebenenfalls geeignete Lehrkräfte vermittelt werden.

Nach dem Unterricht von ungefähr zwei Jahren kann der sogenannte Befähigungsnachweis abgelegt werden. Dadurch wird der Nachweis erbracht, dass der Prüfling befähigt ist, einen Gottesdienst zu spielen bzw. einen Chor zu leiten. Nach weiteren zwei Jahren Unterricht kann die kirchenmusikalische C-Prüfung abgelegt werden.

Weitere Infos unter www.kirchenmusik.evkirche-rv.de

….. Pinnwand - Macht wer mit?

Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage. Immer wieder gibt es dort unter der Rubrik Pinnwand unter „Macht wer mit“ neue Angebote. Einfach die Homepage „www.betsaal.com“ aufrufen, dann entdecken sie diese Rubrik.

Weiterlesen …

Besondere Veranstaltungen

Luther – Musical

06.07 - 12.11.2017

HERZLICHE EINLADUNG

18.09.2017 (Montag)

Zur Einweihung der neuen Truhenorgel in der Evang. Stadtkirche Ravensburg

Drei Jahre nach ihrer Bestellung wurde in dieser Woche unsere neue Truhenorgel geliefert. Gebaut hat sie Orgelbaumeister Daniel Gruber aus Schiltach im Schwarzwald.

Weiterlesen …

Einladung um Frauengesprächskreis

26.09 - 26.09.2017

Herzliche Einladung

zum

Frauengesprächskreis am Dienstag, 26.09.2017

von 9.30 – 11.00 Uhr im Gemeindehaus an der Esenhauser Straße, Wilhelmsdorf.

Unser Thema:

 „Frauen der Reformation“

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre

D. Clausnitzer, Tel. 07505/1621, M. Lambach, Tel. 07558/2899801, E. Link, Tel. 07503/1844

Projektchor zum Reformationsfest

05.10.2017 (Donnerstag)

Am 31. Oktober 2017 feiern die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden vom Zocklerland, Wälde-Winterbach und Wilhelmsdorf gemeinsam das Reformationsjubiläum als „Fest des Glaubens“. Zu diesem Anlass möchten wir Winterbacher Chorleiter einen Chor ins Leben rufen, mit dem wir an diesem Tag den Gottesdienst musikalisch mitgestalten können.

Zum ersten Probetermin treffen wir uns am 5. Oktober 2017 um 20 Uhr in Wälde-Winterbach, in den folgenden Wochen treffen wir uns mittwochs oder donnerstags nach Absprache. Wir freuen uns über alle Mitsängerinnen und -sänger, die mit uns gemeinsam diesen Festtag gestalten.

Dörthe Sobott Tel. 07504/ 16 11

„Gemeinsam Lachen“ Kabarettabend mit Uli Böttcher

27.10 - 27.10.2017

Im Rahmen des ökumenischen Fests des Glaubens – anlässlich des 500 Jahre Reformationsjubiläums – findet am Freitag, den 27. Oktober 2017 um 19.30 Uhr ein Kabarettabend mit Uli Böttcher im Schalander in Zußdorf statt.

Veranstalter sind die Evang. Brüdergemeinde Wilhelmsdorf, die Evang. Kirchengemeinde Wälde-Winterbach sowie die Seelsorgeeinheit Zocklerland.

Karten zum Preis von 10 € erhalten Sie im Pfarrbüro der Brüdergemeinde zu den üblichen Öffnungszeiten.